DATENSCHUTZHINWEIS KANDIDAT

Bei Small World Financial Services Group Ltd (Small World) sind wir dem Schutz und der Beachtung Ihrer Privatsphäre verpflichtet. Daher erfüllen alle vorgenommenen Bearbeitungsvorgänge von personenbezogenen Daten streng die Voraussetzungen, die in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) festgelegt sind, sowie andere geltende lokale Datenschutzvorschriften.

  1. REICHWEITE DIESES DATENSCHUTZHINWEISES

Dieser Datenschutzhinweis kommt zur Anwendung, wenn Sie überall auf der Welt mit Small World interagieren und auch wenn Sie sich bei Small World bewerben, sowie wenn:

  • Sie ein Bewerber auf eine Stelle sind;
  • Ein bereits möglicher Kandidat für die Stelle sind; und/oder
  • Sie sich für ein Rekrutierungsprogramm, wie z.B. einem Praktikum, bewerben.

Er beschreibt, wie Small World und unsere Lieferanten Ihre personenbezogenen Daten und andere Informationen erheben, benutzen, teilen und aufbewahren.

  1. DATENBEAUFTRAGTER

Small World Financial Services Group Ltd (Small World) ist verantwortlich für die Verwaltung der gemeinsam genutzten personenbezogenen Daten und anderen Informationen. Small World umfasst u. a. folgende europäische juristische Personen:

  • LCC Trans-Sending Ltd
  • LCC Trans-Envio SPRL
  • Swiss Transfers GmBH
  • Small World FS, Ireland Ltd
  • Small World FS Norway AS
  • Small World FS, Spain SAU
  • Small World FS, Sweden AB
  • Small World Financial Services Spain S.A. (einschließlich Zweigstellen in Irland, Deutschland, den Niederlanden und Italien)
  • Small World Exchange Services, SLU
  • Trans-Envio, Unipessoal LDA
  • MoneyGlobe SAS

Sollten Sie Fragen über die Rechtsgrundlage haben, auf Grund der wir Ihre persönlichen Daten erfassen und nutzen, nehmen Sie bitte Kontakt auf zu:

SMALL WORLD FINANCIAL SERVICES GROUP

Datenschutzbeauftragter der Gruppe

dpo@smallworldfs.com

Paseo del Club Deportivo 1, Edificio 13

Pozuelo de Alarcón, Madrid – Spanien (28223)

 

  1. WIE SMALL WORLD IHRE PERSÖNLICHEN DATEN ERFASST

Wir erfassen persönliche Daten auf vielen Wegen, einschließlich:

  • Direkt von Ihnen: wenn Sie sich auf eine Stelle bei Small World bewerben, einschließlich über LindedIn (oder eine andere Bewerbungsplattform) oder über unsere Webseite.
  • Indirekt von dritten Quellen: wie ein dritter Rekrutierungsdienstleister, Regierungsagenturen, Verbraucher und Kreditagenturen, Agenturen für Background-Überprüfung und andere Informationsdienstleister, insbesondere für die Vorbeugung von Finanzkriminalität.

Wenn Sie sich über einen dritten Rekrutierungsdienstleister bewerben, einschließlich der Webseiten Dritter, sollten Sie auf deren Datenschutzhinweis Bezug nehmen um zu verstehen, welche personenbezogenen Daten sie erfassen und wie sie sie benutzen.

 

  1. WELCHE INFORMATIONEN VERABEITET SMALL WORLD UND FÜR WELCHEN ZWECK

Um der in der DSGVO enthaltenen Informationspflicht nachzukommen, möchten wir Ihnen so viele Informationen wie möglich in Bezug auf die von Small World durchgeführten Verarbeitungsprozesse zur Verfügung stellen, welche Datenkategorien wir für welchen genauen Zweck nutzen und was der rechtliche Zweck für jeden einzelnen Verarbeitungsprozess der persönlichen Daten ist.

Die Kategorien persönlicher Daten, die wir erfassen, können Folgendes umfassen:

  • Vorname, zweiter Name und Nachname;
  • Adresse;
  • Telefonnummer;
  • E-Mail;
  • Dokumente, um Ihre Identität und Ihr Recht auf Einstellung zu bestätigen;
  • Karriereinformationen; und
  • Andere Kategorien persönlicher Daten, die es uns ermöglichen, jegliche Art von Fehlverhalten vorzubeugen, insbesondere Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und anderer Betrug oder kriminelle Tätigkeiten in Übereinstimmung mit unserem Compliance-Programm oder wenn das Gesetz dies erfordert oder erlaubt.

Wenn Sie Ihre Bewerbung über unsere Webseite einreichen, können wir Folgendes erfassen:

  • Browser- und Geräteinformationen; und
  • Informationen, die über Cookies und ähnliche Technologien erhoben werden.

Bitte teilen Sie mit uns keine anderen persönlicher Daten (z. B. Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinung, Religion oder andere Weltanschauungen, Gesundheit, biometrische oder genetische Informationen oder Gewerkschaftsmitgliedschaft), es sei denn dies wird ausdrücklich gefordert.

Wir können die von Ihnen erhobenen Daten einzeln oder zusammen mit anderen Informationenbenutzen: (i) wenn es für die Durchführung oder Verwaltung eines potentiellen Einstellungsverhältnisses mit Ihnen notwendig ist; (ii) für unser eigenes berechtigtes Interesse, um Ihnen einen besseren Dienst zu bieten (wie die Verringerung von Betrug); (iii) wenn wir Ihr Einverständnis erhalten haben (wie für bestimmte Marketing-Zwecke) oder (iv) für die Erfüllung anwendbarer Vorschriften.

Zur Klärung die Hauptverarbeitungsprozesse von persönlichen Daten, ihr Zweck und das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung in Bezug auf Small World-Kandidaten sind:

4.1. Für die Durchführung und Verwaltung potentieller Einstellungverhältnisse mit Ihnen, für Ihr berechtigtes Interesse können wir Ihre Daten benutzen, um:

  • Sie als potentiellen Kandidaten für eine offene Stelle bei Small World zu identifizieren und zu bewerten sowie für zukünftige Rollen oder Gelegenheiten, die entstehen können.
  • Sie zu kontaktieren, um Sie zur Bewerbung für eine offene Stelle einzuladen.

4.2. Für die Erfüllung anwendbarer Gesetze und Vorschriften und für unser berechtigtes Geschäftsinteresse, einschließlich um:

  • Die Erfüllung mit gesetzlichen Voraussetzungen sicherzustellen, einschließlich, aber nicht hierauf beschränkt, das Recht auf Arbeitsüberprüfungen und Diversität und Inklusionsvoraussetzungen und -handhabung;
  • Verzeichnisse in Bezug auf Rekrutierung und Einstellung zu führen.
  • Durchführung von Background-Überprüfungen vor der Einstellung in Bezug auf Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, Sanktionen, Kredit- und Verbrechensverzeichnisse, wenn dies erforderlich oder vom Gesetz erlaubt ist.

4.3. Um unseren Rekrutierungs- und Einstellungsprozess zu verbessern und unsere Fähigkeit zu erhöhen, erfolgreich Kandidaten für unser berechtigtes Interesse anzuziehen.

Es bestehen verschiedene Informationssicherheitsregelungen und -verfahren, um die Sicherheit der uns vorliegenden Informationen zu verwalten und zu bearbeiten und um sicherzustellen, dass wie Ihre persönlichen Daten und andere Informationen schützen. All diese Regelungen und Verfahren werden ständig überprüft und an neue Technologien und anwendbare Regelungen angepasst.

Bitte beachten Sie jedoch, dass kein Datenübertragungs-, -verarbeitungs- oder -aufbewahrungssystem 100 % sicher sein kann.

Sollten Sie Grund zur Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht länger sicher ist, kontaktieren Sie uns bitte unverzüglich unter: dpo@smallworldfs.com

 

  1. WIE LANGE WIRD SMALL WORLD IHRE DATEN AUFBEWARHREN:

Wir werden Ihre persönlichen Daten und andere Informationen nur solange wie nötig für den Zweck, für die sie erhoben wurden, aufbewahren.

Wenn unsere Beziehung zu Ihnen beendet ist, insbesondere, wenn Ihre Bewerbung auf eine Stelle abgeschlossen ist und dies nicht zu einem Stellenangebot geführt hat oder wenn nach Annahme des Angebots Ihre Einstellung bei Small World aus irgendeinem Grund beendet ist, bewahren wir nur persönliche Daten auf, die uns zu Folgendem befähigen:

  • Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen für die Analyse und/oder Wirtschaftsprüfung;
  • Verteidigung oder Einreichung von bestehenden oder möglichen Klagen;
  • Erfüllung von gesetzlichen Aufbewahrungserfordernissen, insbesondere Vorschriften in Bezug auf die Vorbeugung, Aufdeckung und Ermittlung von illegaler Arbeit.

Wenn die persönlichen Daten und/oder anderen Informationen nicht mehr für den Anfangszweck benötigt werden, werden sie in Übereinstimmung mit unseren Regeln und Verfahren in Bezug auf Datenaufbewahrung und Datenverfügbarkeit gelöscht.

Die Aufbewahrungsfrist von persönlichen Daten kann vom Zweck abhängen, für den sie erfasst wurden. Die Daten werden jedoch nur für die benötigte Mindestlaufzeit aufbewahrt. Aufbewahrte persönliche Daten und andere Informationen werden auch gemäß unserer Informationssicherheitsregelungen und -verfahren geschützt.

 

  1. WIE SMALL WORLD IHRE DATEN TEILT UND OFFENLEGT:

Wir können persönliche Daten und andere Informationen mit folgenden Unternehmen teilen und offenlegen:

  • Small World Group-Unternehmen, wie:
  • LCC Trans-Sending Ltd
  • LCC Trans-Envio SPRL
  • Choice Money Transfer Inc
  • Small World Financial Services (Canada) Limited
  • Swiss Transfers GmBH
  • Small World Financial Services, Africa SA
  • Small World Financial Services Ireland Ltd
  • Small World Financial Services Norway AS
  • Small World Financial Services Spain SAU (einschließlich Zweigstellen in Irland, Deutschland, den Niederlanden und Italien)
  • Small World Financial Services Denmark ApS
  • Small World Financial Services Sweden AB
  • SW Brasil Services Financeiros e Turismo Ltda
  • Small World Exchange Services Spain SLU
  • Trans-Envio, Unipessoal LDA
  • MoneyGlobe SAS

 

  • Unseren Anbietern, die uns Dienstleistungen in Bezug auf Informationstechnologie und damit verbundene Infrastrukturangebote, wie Webseitenhosting, Datenzentren und Cloud-Computing erbringen;
  • Unseren Anbietern, die uns bei der Durchführung von Rekrutierungskampagnen helfen und die Kandidaten in unserem Namen auswählen;
  • Unseren Anbietern, die uns helfen, wenn es vom Gesetz gefordert oder erlaubt ist, insbesondere Gesetze und Regelungen zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, Background-Screenings vorzunehmen;
  • Andere Dritte im Falle einer Reorganisation, Fusion, Verkauf, Joint-Venture, Abtretung, Übertrag auf andere Posten unseres Geschäfts, Vermögens oder Anteile oder bei Insolvenz oder ähnlichen Verfahren; und
  • Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden, Sicherheitsbehörden oder andere Finanzinstitute, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist, insbesondere Gesetze zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.

Wenn Sie sich auf eine offene Stelle bei Small World bewerben, nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre persönlichen Daten und anderen Informationen in ein anderes Land als Ihr eigenes für die Verarbeitung oder Aufbewahrung weitergegeben werden können. Sie nehmen auch zur Kenntnis, dass die Datenschutzreglungen anderer Länder anders als die Ihres Landes sein können. Unter gewissen Umständen können Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden oder Sicherheitsbehörden in diesen Ländern befugt sein, auf Ihre persönlichen Daten oder andere Informationen zuzugreifen.

Um bei internationaler Datenweitergabe ein angemessenes Niveau des Datenschutzes zu gewährleisten, vertrauen wir auf breit anerkannte Datenschutzmechanismen, wie Angemessenheitsentscheidungen oder Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission oder jeglicher anderen Datenschutzbehörde der Welt anerkannt sind.

Die oben genannten Mechanismen gelten insbesondere für Datenübertragungen aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), der Schweiz oder aus einem anderen Drittland oder einer anderen Gerichtsbarkeit der Welt (wie den USA oder Großbritannien), die für den internationalen Datentransfer das Bestehen von Angemessenheitsentscheidungen oder angemessenen Garantien verlangen. Wir können Ihre persönlichen Daten und andere Informationen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz, wie in die USA oder nach Großbritannien (wo sich unsere Hauptdatenverarbeitungszentren befinden), für unser berechtigtes Interesse übertragen oder wenn dies notwendig ist, um den Rekrutierungsprozess zu erfüllen.

 

  1. WAS SIND IHRE RECHTE?

Sie können (soweit dies Ihnen nach dem anwendbaren Recht zusteht) Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Beschränkung der Bearbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch und das Recht, nicht einer automatisierten Einzelfallentscheidung zu unterliegen ausüben und/oder eine Beschwerde einreichen, wie Small World Ihre persönlichen Daten bearbeitet, indem Sie uns kontaktieren unter:

Datenschutzbeauftragter der Gruppe

dpo@smallworldfs.com

Paseo del Club Deportivo 1, Edificio 13

Pozuelo de Alarcón, Madrid – Spanien (28223)

Um Ihre Anfragen zum Datenschutz bearbeiten zu können, kann Small World es für nötig halten, Ihre Identität aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz Ihrer persönlichen Daten und Informationen zu überprüfen. Wir antworten auf Ihre Anfrage ohne unangemessene Verzögerung und innerhalb der anwendbaren Frist.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Sie keine zufriedenstellende Antwort auf Ihre Anfrage zur Ausübung Ihres Rechts oder auf die Beschwerde erhalten haben, können Sie eine Beschwerde gegenüber der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einlegen.

Zu Ihrer Information ist unsere Leitende Aufsichtsbehörde innerhalb der Europäischen Union (EU) die spanische Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos - AEPD). Bitte besuchen Sie www.aepd.es für weitere Einzelheiten.

Für Beschwerden in Bezug auf Vorgänge oder Verfahren in Großbritannien ist die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde die Information Commissioner's Office (ICO). Bitte besuchen Sie https://ico.org.uk/ für weitere Einzelheiten.

Wir verwenden Cookies und adere Analysetools, die uns dabei helfen zu verstehen, wie unsere Webseite von Ihnen genutzt wird, damit unser Angebot stets an Ihre Bedürfnisse angepasst wird. Wenn Sie „Akzeptieren“ wählen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können die Cookie-Einstellungen selbstverständlich jederzeit ändern. Weitere Informationen.