DATENSCHUTZHINWEIS FÜR KUNDEN


Wirksamkeitsdatum: November 2021

Bei Small World Financial Services Group Ltd (Small World) sind wir dem Schutz und der Privatsphäre verpflichtet. Daher erfüllen alle vorgenommenen Bearbeitungsvorgänge, von denen Ihre personenbezogenen Daten betroffen sind, streng die Voraussetzungen, die in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) festgelegt sind sowie andere anwendbare lokale Datenschutzvorschriften.

Wenn wir Ihnen Small World-Dienstleistungen erbringen, geben wir Ihnen auch spezifische Zusatzinformationen darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten in Vertragsbedingungen nutzen und / oder zusätzlichen Datenschutzinformationen.

1. REICHWEITE DIESES DATENSCHUTZHINWEISES


Dieser Datenschutzhinweis ist auf Small World-Webseiten anwendbar und wenn Sie Sie mit Small World überall auf der Welt interagieren. Er beschreibt, wie Small World und unsere Lieferanten Informationen erheben, benutzen, teilen und aufbewahren, die wir über Sie online und offline erhalten.

Zum Beispiel kommt dieser Datenschutzhinweis zur Anwendung, wenn Sie:

• Small World-Dienstleistungen sowohl direkt als auch über Vertreter, Handy-Apps oder Webseiten benutzen;
• Mit Small World auf sozialen Medien interagieren oder auf elektronische Mitteilungen von uns antworten; oder
• Small World kontaktieren oder mit ihr interagieren.

Wir versuchen nicht wissentlich, Informationen von Kindern oder Minderjährigen nach dem lokalen Recht zu beantragen oder zu erhalten. Weiterhin sind wir nicht für die Datenschutzregelungen und -praktiken anderer Unternehmen verantwortlich. Wir unterstützen keine Unternehmensregelungen und -praktiken, wenn wir einen Link zu einer Webseite bereitstellen.

Dieser rechtliche Hinweis wird gelegentlich geändert. Je nach Art dieser Änderungen werden wir Sie über schriftliche Mitteilungen von uns oder über unsere Webseite hierüber informieren. Sonst empfehlen wir Ihnen, die gegenwärtige Version, die hier verfügbar ist, zu überprüfen. Wenn wir Änderungen an dieser Erklärung vornehmen, werden wir das "Wirksamkeitsdatum" oben auf dieser Seite aktualisieren.

2. DATENBEAUFTRAGTER, DER FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN VERANTWORTLICH IST & SONSTIGE INFORMATIONEN


Small World Financial Services Group Ltd (Small World) ist verantwortlich für die Verwaltung der gemeinsam genutzten personenbezogenen Daten und anderen Informationen. Small World umfasst u. a. folgende europäische juristische Personen:

1. LCC Trans-Envio SPRL
2. Swiss Transfers GmBH
3. Small World FS, Ireland Ltd
4. Small World FS Norway AS
5. Small World FS, Spain SAU (einschließlich Zweigstellen in Irland, Deutschland, den Niederlanden und Italien)
6. Small World FS, Sweden AB
7. Small World Financial Services Spain S.A.
8. Small World Exchange Services, SLU
9. Trans-Envio, Agencia de Cambios, Unipessoal LDA
10. MoneyGlobe SAS

Sollten sie Fragen über die Rechtsgrundlage haben, auf Grund der wir Ihre persönlichen Daten erfassen und nutzen, nehmen Sie bitte Kontakt zu:


SMALL WORLD FINANCIAL SERVICES GROUP
Datenschutzbeauftragter der Gruppe

dpo@smallworldfs.com
Paseo del Club Deportivo 1, Edificio 13
Pozuelo de Alarcón, Madrid – Spanien (28223)

2. WIE SMALL WORLD IHRE PERSÖNLICHEN DATEN ERFASST


Wir erfassen persönliche Daten auf vielen Wegen, einschließlich:

• Direkt von Ihnen: wenn Sie mit uns interagieren und unsere Dienste nutzen. Zum Beispiel, wenn (a) Sie von uns oder einer unserer verbundenen Gesellschaften, Small World Vertretern verlangen, Geld zu senden oder zu erhalten, eins unserer anderen Produkte oder Dienstleistungen zu bestellen oder zu nutzen; (b) Ihre persönliche Information auf Applikationen oder anderen zu nutzenden Formularen oder unseren Vertretern mitteilen (Transaktionen); oder (c) Sie auf eine andere Weise uns, unseren Vertretern oder anderen Ihre persönliche Information mitteilen.
Wenn Sie Informationen über eine andere Person angeben, die Sie erlaubterweise vertreten.
• Indirekt von dritten Quellen: wie unsere Geschäftskunden, Regierungsagenturen, Verbraucher und Kreditagenturen, öffentliche Datenbanken, gemeinsame Marketingpartner, soziale Medien und von anderen Dritten.

3. WELCHE INFORMATIONEN VERABEITET SMALL WORLD UND FÜR WELCHEN ZWECK


Um der in der DSGVO enthaltenen Informationspflicht nachzukommen, möchten wir Ihnen so viele Informationen wie möglich in Bezug auf die von Small World durchgeführten Verarbeitungsprozesse zur Verfügung stellen, welche Datenkategorien wir für welchen genauen Zweck nutzen und was der rechtliche Zweck für jeden einzelnen Verarbeitungsprozess der persönlichen Daten ist.

Die personenbezogenen Informationen, die wir erheben, umfassen Folgendes, sind aber hierauf nicht beschränkt:

• Vorname, zweiter Name und Nachname.
• Adresse:
• Telefonnummer/Handynummer .
• E-Mail:
• Informationen, um Ihre Identität zu bestätigen, einschließlich u. a. Bilder und eine Kopie eines gültigen Ausweises.
• Transaktionsaktivität.
• Bankkonto und Zahlungsinformationen.
• Die Produkte und Dienste, die Sie von uns haben und ihre Nutzung.
• Computer IP-Adresse und andere Online-Aktivitätsdetails (Domain und Anbieter, wenn Sie ins Internet gehen, Browser und Betriebssystemsoftware, Datum und Uhrzeit Ihres

Zugangs auf unsere Homepage und die Adresse der Seite, von der Sie auf unsere Homepage, wenn Sie uns besuchen, gelinkt wurden).

Wir benutzen die von Ihnen erhobenen Daten einzeln oder zusammen mit anderen Informationen: (i) wenn es für die Durchführung oder Verwaltung unseres Vertragsverhältnisses mit Ihnen notwendig ist; (ii) für unser eigenes berechtigtes Interesse, um Ihnen einen besseren Dienst zu bieten (wie die Verringerung von Betrug); (iii) wenn wir Ihr Einverständnis erhalten haben (wie für bestimmte Marketing-Zwecke) oder (iv) für die Erfüllung anwendbarer Vorschriften.

Daher haben wir verschiedene Zwecke und Legitimierungen für die Hauptdatenverarbeitungsprozesse getrennt, um das Lesen, die Klarheit und das Verständnis zu vereinfachen:

3.1. Mit dem Ziel der Durchführung und Verwaltung unseres Vertragsverhältnisses mit Ihnen können wir Ihre Daten für Folgendes nutzen:


• Ermöglichung, Lieferung und Hilfe bei der Ermöglichung, Verwaltung und Lieferung von Produkten und Dienstleistungen an Sie (einschließlich Geldüberweisungen, Verwaltung und Durchsetzung von Transaktionen, Verwaltung unseres Kundenverhältnisses, Zahlungsdienste und andere Produkte und Dienstleistungen von Small World);
• Überprüfung Ihrer Berechtigung für die von Ihnen gewünschte Dienstleistung und Überprüfung der von Ihnen angegebenen Daten und für die korrekte Führung unserer Unterlagen und um uns zu helfen, diese Dienste zu verbessern und zu entwickeln.

3.2. Wir können Ihre Daten nutzen, um die anwendbaren Gesetze und Vorschriften weltweit zu erfüllen, einschließlich:


• Beachtung der gesetzlichen, Wirtschaftsprüfungs-, Versicherungs- Sicherheits- und verordnungsmäßigen Verpflichtungen, einschließlich der für die Überwachung und Vorbeugung von Geldwäsche und in Bezug auf kriminelle oder vermutet kriminelle Tätigkeit;
• Errichtung, Ausübung oder Verteidigung gesetzlicher Rechte oder Ansprüche und Hilfe bei Streitbeilegung; oder
• Wie vom Gesetz gefordert oder erlaubt (wie sorgfältige Prüfung von Kunden, bevor ihre Anmeldung/Bewerbung genehmigt wird).

3.3. Um Ihnen Marketing-Mitteilungen zu senden und unsere Dienste anzubieten, können wir auch um Ihr Einverständnis bitten für:


• Gelegentlicher Kontakt per Telefon, Briefpost, E-Mail oder SMS/MMS-Nachricht oder gezielte oder persönliche Nachricht (z. B. bei sozialen Netzwerken oder über andere digitale Kanäle) mit Nachrichten, Angeboten, Diensten und Werbung über Small World-Dienste oder unsere Geschäftspartner.
• Um Sie wiederzuerkennen, wenn Sie erneut auf unsere Webseiten gehen, Erhalt unserer E-Mails oder die Nutzung der Small World-App (z. B. können wir Ihnen auf Sie zugeschnittene Anzeigen, Werbung, Angebote oder Inhalte schicken).
Sie können den Erhalt von Marketing-Mitteilungen von uns abmelden durch:
• Aktualisierung Ihrer Marketingpräferenzen auf Ihrem Small World-Konto;
• Klicken auf den "Abmelden"-Link auf der Unterseite der Marketing-E-Mail von Small World;
• Antwort an "STOP" auf eine Text- oder SMS-Nachricht; oder
• Kontaktieren Sie uns unter: dpo@smallworldfs.com

Wir werden Ihre Anfrage sobald wie möglich beantworten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Rücknahme des Einverständnisses keine Rückwirkung hat und spätestens nach 15 Tagen nach Erhalt Ihres Antrags Wirkung entfaltet (auf Grund technischer Angelegenheiten). Wir können Ihnen weiterhin Mitteilungen über die Transaktionen und Dienste schicken.

3.4. Für unser berechtigtes Interesse oder das berechtigte Interesse anderer können wir Ihre Daten für die Erbringung von Diensten, Werbung, Verhaltensforschung und -analyse benutzen und um Betrug und Sicherheitsrisiken zu verwalten, und zwar auf folgende Weise:


• Verbesserung Ihrer Erfahrung und unseres Geschäftsbetriebs, Speichern Ihrer Präferenzen, Passwörter und anderer Informationen und Verfolgung der Aktivität auf unserer Webseite;
• Um die Wirksamkeit unserer Werbekampagnen besser zu verstehen;
• Um zu bestimmen, ob Se auf unsere Seite über einen Werbebanner oder eine Partnerhomepage gekommen sind;
• Um spezifische Informationen für Ihre Interessen auf zusätzlichen Homepages zu liefern, zu bestimmen, ob Sie auf unsere Werbenachrichten reagiert haben;
• Verwaltung von Betrug und Sicherheitsrisiken, einschließlich Überprüfung und Verbesserung individueller Transaktionen, die Sie über digitale Kanäle vornehmen, Aufdecken und Vorbeugung von Betrug oder krimineller Aktivitäten und / oder Sicherheitsschutz Ihrer Daten);
• Mitteilung an Kreditbüros, Gerichtsbeschlüsse und gerichtliche Untersuchungen;
• Erstellung von Datenanalysen, statistischer Forschung und Berichten;

Wenn Sie sich als Small World-Vertreter bewerben, werden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten für Ihre Bewerbung benutzen und um Ihre Eignung und Berechtigung als Vertreter zu überprüfen.

4. WIE LANGE WIRD SMALL WORLD IHRE DATEN AUFBEWARHREN


Wir möchten Sie darüber informieren, dass Small World Ihre persönlichen Daten solange verarbeitet und aufbewahrt, wie das Vertragsverhältnis andauert, um unsere Dienste zu erbringen, es sei denn wir werden aufgefordert, sie auf Grund von Gesetzen, Regelungen, Streitverfahren oder Ermittlungen für einen längeren Zeitraum aufzubewahren. Daher unterliegt Small World Aufbewahrungs- und Dokumentationsverpflichtungen.

Sobald die Beziehung zu Ihnen beendet ist (z. b. nach einer Transaktion) oder Sie entscheiden, sie zu stornieren und die Transaktion nicht fortzuführen, werden wir Ihre persönlichen Daten nur für die Zeit aufbewahren, die je nach Art der persönlichen Daten und dem Zweck, für den wir die Informationen aufbewahren, berechnet wurde.
Wie bereits erwähnt, gilt die Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten in unterschiedlichen Variationen. Auf jeden Fall wird das notwendige Minimum angewandt (zum Beispiel je nach anwendbaren örtlichen Vorschriften für Geldwäsche und Terrorismusvorbeugung).

Sollten Sie dem Erhalt von Mitteilungen in Bezug auf Small World sowie von Marketing-Mitteilungen, personalisierter Werbung, Studien und Umfragen hinsichtlich Small World zugestimmt und Ihr Einverständnis erklärt haben, bewahren wir ihre personenbezogenen Daten ab dem Datum, an den Sie sich zum ersten Mal anmelden, bis zum Datum, an dem Sie sich abmelden, auf.

Sollten die angegebenen personenbezogenen Daten nicht länger notwendig sein, um unseren vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, werden sie regelmäßig gelöscht oder dauerhaft anonymisiert und damit Ihre Privatsphäre in allen Fällen geschützt, es sei denn eine weitere beschränkte Verarbeitung ist notwendig, um gesetzlichen Pflichten nachzukommen, einen rechtlichen Anspruch oder zusätzliche Zwecke wie oben beschrieben durchzusetzen oder zu beantworten.

5. WIE SMALL WORLD IHRE DATEN TEILT UND OFFENLEGT


Wir können Ihre personenbezogenen Daten und andere Informationen nur mit Ihrem Einverständnis teilen oder dann, wenn dies vom anwendbaren Recht verlangt oder erlaubt ist, wie:

• Wir können persönliche Daten mit folgenden Unternehmen der Small World-Gruppe teilen und offenlegen:
• LCC Trans-Sending Ltd
• LCC Trans-Envio SPRL
• Choice Money Transfer Inc
• Small World Financial Services (Canada) Limited
• Swiss Transfers GmBH
• Small World Financial Services, Africa SA
• Small World Financial Services Ireland Ltd
• Small World Financial Services Norway AS
• Small World Financial Services Spain SAU (einschließlich Zweigstellen in Irland, Deutschland, den Niederlanden und Italien)
• Small World Financial Services Denmark ApS
• Small World Financial Services Sweden AB
• SW Brasil Serviços Financeiros e Turismo Ltda
• Small World Exchange Services Spain SLU
• Trans-Envio, Agencia de Cambios, Unipessoal LDA
• MoneyGlobe SAS


• Unseren Anbietern, die uns Dienstleistungen in Bezug auf Informationstechnologie und damit verbundene Infrastrukturangebote, wie Webseitenhosting, Datenzentren und Cloud-Computing erbringen;
• Unseren Anbietern, die uns helfen, wenn es vom Gesetz gefordert oder erlaubt ist, insbesondere Gesetze und Regelungen zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, Background-Screenings vorzunehmen, Transaktionen bearbeiten, Kundeninformationen überprüfen und uns helfen, Schulden, Betrug, Diebstahl oder Verlust vorzubeugen;
• Korrespondenzbanken und andere Einrichtungen, die Zahlungen an Empfänger bearbeiten;
• Andere Dritte im Falle einer Reorganisation, Fusion, Verkauf, Joint-Venture, Abtretung, Übertrag auf andere Posten unseres Geschäfts, Vermögens oder Anteile oder bei Insolvenz oder ähnlichen Verfahren; und
• Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden, Sicherheitsbehörden oder andere Finanzinstitute, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist, insbesondere Gesetze zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.

Wir können Ihre persönlichen Daten und andere Informationen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, wie in die USA oder nach Großbritannien (wo sich unsere Hauptdatenverarbeitungszentren befinden) übertragen, um unser Geschäft auszuführen, Transaktionen zu bearbeiten und Ihnen unsere Produkte und Dienste bereitzustellen. Unabhängig davon, wo wir Ihre Daten bearbeiten, werden wir angemessene Maßnahmen ergreifen (wie die Aufnahme von Standardvertragsklauseln, Datenverarbeitungsvereinbarungen und zusätzlichen vertraglichen Schutz), um ein angemessenes Schutzniveau für Ihre Daten in anderen Ländern außerhalb des EWR, einschließlich den USA oder Großbritannien, zu gewährleisten, in denen Datenschutzgesetze vielleicht nicht so verständlich sind wie im EWR.

6. WAS SIND IHRE RECHTE?


Sie können folgende Rechte ausüben (soweit dies vom anwendbaren Recht vorgesehen ist):


• Recht auf Zugang zu den Daten, die Sie über Sie aufbewahren. Sie können uns jederzeit kontaktieren und die Informationen verlangen, die wir über Sie aufbewahren sowie warum wir diese Informationen haben, wer auf sie zugegriffen hat und woher wir sie erhalten haben. Wir können eine angemessene Gebühr als Verwaltungskosten erheben, wenn Ihr Antrag auf Zugang unbegründet oder unverhältnismäßig ist.
• Recht auf Berichtigung und Aktualisierung der Informationen, die wir über Sie aufbewahren. Sollten die Daten, die wir über Sie haben, unvollständig oder unrichtig sein, können Sie Small World informieren und sie werden akutalisiert.
• Recht auf Löschung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir Ihre Daten nicht länger nutzen sollen oder dass wir unrechtmäßig Ihre Daten nutzen, können Sie ihre Löschung beantragen. Wenn wir Ihren Antrag erhalten haben, werden wir bestätigen, ob die Daten gelöscht wurden oder Ihnen den Grund angeben, warum sie nicht gelöscht werden können.
• Recht auf Beschränkung und/oder Widerspruch gegen die Nutzung Ihrer Daten. Bei Erhalt dieser Anfrage werden Sie kontaktieren, um Ihnen mitzuteilen, ob wir dieser nachkommen können oder ob ein Rechtfertigungsgrund / eine gesetzliche Verpflichtung vorliegt, die Verarbeitung Ihrer Daten fortzusetzen.
• Ein Recht auf Datenmitnahme. Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre Daten an einen anderen Datenbeauftragter übertragen.
Um Ihre Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte bearbeiten zu können, kann Small World es für nötig halten, Ihre Identität aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz Ihrer persönlichen Daten und anderen Informationen zu überprüfen.

Wenn Sie eine Beschwerde darüber einlegen möchten, wie Small World Ihre personenbezogenen Daten und andere Informationen verarbeitet oder wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, können Sie folgende Stelle kontaktieren:

Datenschutzbeauftragter der Gruppe
dpo@smallworldfs.com
Paseo del Club Deportivo 1, Edificio 13
Pozuelo de Alarcón, Madrid – Spanien (28223)

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Sie keine zufriedenstellende Antwort auf Ihre Anfrage zur Ausübung Ihres Rechts oder auf die Beschwerde erhalten haben, können Sie eine Beschwerde gegenüber der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einlegen:

 

LAND DATENSCHUTZ
AUFSICHTSBEHÖRDE
SPANIEN

Agencia Española de Protección de Datos (AEPD)

Bitte besuchen Sie www.aepd.es für weitere Einzelheiten.

VEREINIGTES KÖNIGREICH

Information Commissioner's Office (ICO)

Bitte besuchen Sie https://ico.org.uk/ für weitere Einzelheiten.

FRANKREICH

Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés (CNIL)

Bitte besuchen Sie https://www.cnil.fr/en/home für weitere Einzelheiten.

 

 

Zu Ihrer Information ist unsere Leitende Aufsichtsbehörde innerhalb der Europäischen Union (EU) die spanische Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos - AEPD).

 

Wir verwenden Cookies und adere Analysetools, die uns dabei helfen zu verstehen, wie unsere Webseite von Ihnen genutzt wird, damit unser Angebot stets an Ihre Bedürfnisse angepasst wird. Wenn Sie „Akzeptieren“ wählen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können die Cookie-Einstellungen selbstverständlich jederzeit ändern. Weitere Informationen.