Blog

5 wichtige Fragen, die beantwortet werden müssen, bevor Sie Geld nach Serbien schicken

16 Nov 2020 - Kategorie:
send money

Mit so vielen verschiedenen Möglichkeiten kann es schwierig sein, den besten weg zu kennen, Geld nach Serbien zu schicken. Durch die Auflistung der Bedürfnisse unserer Kunden und deren Empfänger wissen wir, was Ihnen am wichtigsten ist und wir möchten Ihnen so viele nützliche Informationen zur Verfügung stellen wie möglich.

Hier sind die fünf häufigsten Fragen, die dazu führen helfen, dass Geldüberweisungen für Sie funktionieren:

  1. Wie soll ich Geld nach Serbien schicken?
  2. Erhalte ich den besten Kurs?
  3. Wie schnell muss mein Geld ankommen?
  4. Ist mein Geld sicher?
  5. Wie kann ich die Sendung nachverfolgen?

Lassen wir uns das näher anschauen...

Wie soll ich Geld nach Serbien schicken?

Es gibt zwei Hauptarten, Geld aus dem Vereinten Königreich nach Serbien zu schicken.

- Bargeldabholung überall: Diese Methode erlaubt es Ihnen, Geld zu senden, dass an einer unserer Stellen überall im Land abgeholt werden kann und sie ist bei Empfängern ohne Bankkonto besonders beliebt. Es gibt zurzeit mehr als 100 Abholstellen in Serbien.

- Bankhinterlegung: Eine effiziente Weise der Geldüberweisung, die die körperliche Abholung des Bargeldes nicht erfordert, ist die Hinterlegung direkt auf einem Bankkonto in Minuten. Alles, was Sie benötigen, sind die Kontodaten Ihres Empfängers und Sie sind nur wenige Schritte davon entfernt, das Geld zu ihm zu bekommen.

Erhalte ich den besten Kurs?

Bei Geldüberweisungen möchten wir alle sicherstellen, dass wir den besten Wert für das Geld erhalten. Wechselkurse sind ein wesentlicher Faktor, der immer im Kopf behalten werden muss.

Bei Small World überprüfen wir ständig die Kurse, die wir anbieten, mit denen unserer Konkurrenten und wir sind auch in der Lage, die Kurse zu schlagen, die Banken anbieten.

Überweisungsgebühren sind auch zu berücksichtigen. Jemand, der einen günstigen Wechselkurs anbietet, könnte dies durch übermäßige Überweisungsgebühren ausgleichen. In einem Blog vor kurzer Zeit haben wir Überweisungsgebühren und Wechselkurse und wie sie für Sie funktionieren können, näher untersucht.

Wie schnell muss mein Geld ankommen?

Wenn Sie Ihre Prioritäten für die Geldüberweisung setzen, müssen Sie sich auch fragen, wann Ihr Geld ankommen muss, da es in der Regel einen Zusammenhang zwischen den Kosten für Sie und der Geschwindigkeit, mit der Ihre Überweisung gesendet werden muss, besteht.

Wenn Sie im Voraus mit Ihrem Empfänger planen können, sodass Sie keine Last-Minute-Transaktion machen, haben Sie mehr Möglichkeiten hinsichtlich der verfügbaren Überweisungsart und Sie können häufig Geld sparen.

Ist mein Geld sicher?

Geld zu senden ist für jeden eine große Sache und es ist daher wichtig, dass Sie Vertrauen haben, dass es den beabsichtigten Empfänger erreicht. Aus diesem Grund sollten Sie immer offizielle Kanäle benutzen.

Bei Small World sind wir eine regulierte Gesellschaft, die im Register für Finanzdienstleistungen gefunden werden kann. Mit mehr als 15 Millionen Kunden weltweit können Sie darauf vertrauen, dass Ihr Geld bei uns sicher ist.

Leider gibt es immer Kriminelle, die schwierige Zeiten, wie die derzeitige Covid-19-Pandemie ausnutzen. Wenn Sie hierüber mehr lesen möchten, sehen Sie sich unseren Artikel an, der die fünf Arten von Geldüberweisungs-Scams herausstellt, die Sie beachten sollten. Denken Sie daran, wenn ein Angebot zu gut ist, um wahr zu sein, ist es in 99% der Fälle nicht wahr.

Wie kann ich die Sendung nachverfolgen? 

Eine Möglichkeit, Ihr Geld nachzuverfolgen, ist die Small World-App. Sie brauchen nur zwei Minuten zum Herunterladen (von Apple Store oder Google Play). Wenn sie auf Ihrem Smartphone installiert und Ihr Konto eingerichtet ist, sind Sie nur wenige einfache Schritte davon entfernt, ihre erste Online-Geldüberweisung nach Serbien vorzunehmen.

Die App ermöglicht es Ihnen, den Verlauf Ihrer Überweisung zu beobachten, d. h. Sie wissen, wann Ihr Empfänger das Geld erhalten hat. Wenn Sie jemandem Geld geschickt haben, werden die Details in der App gespeichert, sodass es das nächste Mal sogar noch einfacher ist.

Die populärsten Weisen, Geld nach Serbien zu schicken:

1. Bargeldabholung

2. Bankhinterlegung

Unsere Hauptpartner in Serbien sind: UniTransfer

Wir verwenden Cookies und adere Analysetools, die uns dabei helfen zu verstehen, wie unsere Webseite von Ihnen genutzt wird, damit unser Angebot stets an Ihre Bedürfnisse angepasst wird. Wenn Sie „Akzeptieren“ wählen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können die Cookie-Einstellungen selbstverständlich jederzeit ändern. Weitere Informationen.