Small World Money Transfer
Small World Financial Services - Finanzas
Small World Money Transfer
Small World Financial Services - Finanzas
Zurück nach oben
Bild Artikel Equistone übernimmt Small World, den Multi-Channel-Anbieter für grenzüberschreitende Zahlungen

Equistone übernimmt Small World, den Multi-Channel-Anbieter für grenzüberschreitende Zahlungen

London, 26. März 2018 - Equistone Partners Europe ("Equistone"), einer der führenden mittelständischen Private-Equity-Investoren in Europa, gibt heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung an Small World Financial Services ("Small World" oder "Das Unternehmen") bekannt, einem führenden internationalen, grenzüberschreitenden Multi-Channel-Zahlungsdienstleister mit Sitz in Großbritannien. Die Investoren von Small World, einschließlich FPE Capital und MMC Ventures, werden ihre Anteile an der Gesellschaft im Rahmen dieser Transaktion verkaufen, wobei das Management für eine Minderheitsbeteiligung reinvestiert wird. Die finanziellen Konditionen der Transaktion werden nicht veröffentlicht, und da Small World in mehreren Ländern reguliert ist, unterliegt der Abschluss der Transaktion den regulatorischen Auflagen.

Die technologiegetriebene Plattform von Small World ermöglicht Kunden, grenzüberschreitende Zahlungen über ihr Netzwerk von über 6.000 Sendeagenten und 80 Filialen zu realisieren. Die stark wachsenden digitalen Kanäle von Small World, bieten ihren drei Millionen aktiven Kunden diverse Zahlungsmöglichkeiten und den höchsten Komfort, sowohl über die App als auch über das Internet. Seit der Gründung durch CEO Nick Day im Jahr 2005, hat Small World eine umfangreiche, eigene und internationale Zahlungsinfrastruktur assembliert, die Kunden Zugang zur Bargeldabholung über ein weltweites Bankennetzwerk, schnelle Direktkontenzahlungen und das Laden von mobilen Geldbörsen ermöglicht. Das Unternehmen legt großen Wert auf die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen, sowie die Beziehungen zu den zahlreichen Partnerbanken und innovative Technologien, um somit seinen Kunden einen schnellen, zuverlässigen und kostengünstigen Service zu bieten. Mit Millionen von Kunden weltweit beschäftigt Small World derzeit rund 680 Mitarbeiter in 16 Ländern und erwirtschaftet einen Umsatz von mehr als 110 Millionen £.

Andrew Backen, Partner bei Equistone Partners Europe, kommentierte: "Small World ist ein gut positioniertes, stark wachsendes Unternehmen, das von einem talentierten und erfahrenen Managementteam geleitet wird. Die Nachfrage nach grenzüberschreitenden Zahlungen steigt aufgrund makrodemografischer Trends kontinuierlich an. Small Worlds qualitativ hochwertiges Kundenangebot und das skalierbare Geschäftsmodell positionieren es für weiteres organisches und erwerbsorientiertes Wachstum. Equistone verfügt über eine erfolgreiche Erfolgsbilanz im Hinblick auf Investitionen in Finanzdienstleistungsunternehmen in Großbritannien und auf internationaler Ebene, und wir sind höchst erfreut, mit Nick und seinem Team zusammenzuarbeiten, um die weitere Entwicklung des Unternehmens zu unterstützen. "

Nick Day, Vorstandsvorsitzender von Small World, sagte: "Unsere Partnerschaft mit Equistone wird dazu beitragen, das Erreichen unserer Ziele zu beschleunigen und die Finanzierung für das Wachstum bereitzustellen. Wir sind überzeugt davon, dass wir gut positioniert sind, um weiterhin zu wachsen, und wir werden unser Multi-Channel-Serviceangebot auf neue Gebiete ausweiten, sowie wichtige Akquisitionen verfolgen und neue Zahlungskorridore einführen. Unsere innovative neue App unterstützt auch die zunehmend digitalisierten Bedürfnisse unserer Kunden durch komfortable und alternative Zahlungsmethoden. Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit dem Equistone-Team. "

Dominic Geer, Andrew Backen und Richard Briault von Equistone führten die Investition. Equistone wurde bei der Übernahme von Quayle Munro (M&A), Travers Smith (Recht), EY (Financial Due Diligence), PwC (Steuern), Huntswood (Regulierung), UX Fabric (IT-Due Diligence) und Marsh (Versicherung) beraten.

Small World wurde bei der Übernahme von Canaccord Genuity (Finanzen) und Charles Russell Speechlys (Recht) beraten.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Equistone

Zinka MacHale

Hawthorn Advisors

Email: z.machale@hawthornadvisors.com

Tel: +44 (0)20 3745 4960

Small World Financial Services

Jane Glover/ Candice Adam

Camarco

Email: Smallworld@camarco.co.uk

Tel: +44 (0)203 757 4990

 

Hinweise für Redakteure:

Über die Partner von Equistone

Europe Equistone ist eine unabhängige Investmentgesellschaft, die sich unter der Führung und im hundertprozentigen Besitz der Unternehmensleiter befindet. Das Unternehmen ist mittlerweile seit über 30 Jahren einer der führenden europäischen Investoren für Mid-Market-Buyouts, mit einer starken und stetig wachsenden Erfolgsbilanz. In diesem Zeitraum wurden mehr als 400 Transaktionen abgeschlossen. Equistone fokussiert sich auf den Wechsel von Eigentumsrechten und zielt darauf ab, zwischen 25 und 125 Mio. € Eigenkapital in Firmen mit Unternehmenswerten zwischen 50 und 500 Mio. € zu investieren. Das Unternehmen verfügt über ein Team von mehr als 35 Investmentprofis, die in Frankreich, Deutschland, der Schweiz und Großbritannien tätig sind und als strategischer Partner neben den Managementteams investieren. Equistone investiert derzeit seinen sechsten Buy-out-Fonds, welcher im März 2018 mit einem Hard Cap von 2,8 Mrd € abgeschlossen wurde.

Equistone wird von der Financial Conduct Authority zugelassen und reguliert. Weitere Informationen finden Sie unter www.equistonepe.com

Über Small World Financial Services

Small World Financial Services ist ein in London ansässiger Anbieter von zuverlässigen, einfachen, kostengünstigen und internationalen Zahlungsdiensten, der sein eigenes globales Auszahlungsnetzwerk nutzt und Verbraucher und Unternehmen in ganz Europa, Nordamerika, Westafrika und Südamerika bedient. Small World wurde 2005 von Nick Day, Ricky Knox und Michael Kent gegründet. Diesen Gründern schlossen sich 2009 und 2010 Christiano Arnhold Simoes und Kevin Neuschatz durch die Übernahme von Swiss Transfers und Choice Money Transfer an. Small World hat sich in den letzten zehn Jahren, sowohl organisch als auch durch Akquisitionen, zu einem der weltweit führenden Anbieter für Zahlungsdienstleistungen entwickelt und ist außerdem Mitglied des exklusiven Future Fifty-Programms von Tech City UK.